Hochzeitsshooting im Herrenhaus in Muldenstein

Share

zurück zur Übersicht „Hochzeitsbilder“

Hochzeitsshooting im Herrenhaus in Muldenstein

standesamtliche Trauung mit Brautpaarshooting im Garten des Herrenhauses

Berthold Ender

Jetzt Buchungsanfrage stellen!

Hochzeitsshooting im Herrenhaus in Muldenstein

Standesamt im Herrenhaus in Muldenstein – Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsshooting im Herrenhaus in Muldenstein

Standesamt im Herrenhaus in Muldenstein – Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsshooting im Herrenhaus in Muldenstein

Standesamt im Herrenhaus in Muldenstein – Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsshooting im Herrenhaus in Muldenstein

Standesamt im Herrenhaus in Muldenstein – Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Standesamt im Herrenhaus in Muldenstein - Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Standesamt im Herrenhaus in Muldenstein – Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Fotoshooting im Herrenhaus in Muldenstein - Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Fotoshooting im Herrenhaus in Muldenstein – Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeits-Gruppenbild im Herrenhaus in Muldenstein - Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeits-Gruppenbild im Herrenhaus in Muldenstein – Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsfotografie im Herrenhaus in Muldenstein - Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsfotografie im Herrenhaus in Muldenstein – Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsfotografie im Herrenhaus in Muldenstein - Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsfotografie im Herrenhaus in Muldenstein – Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsfotos im Herrenhaus in Muldenstein - Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsfotos im Herrenhaus in Muldenstein – Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsfotos im Herrenhaus in Muldenstein - Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsfotos im Herrenhaus in Muldenstein – Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsfotos im Herrenhaus in Muldenstein - Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsfotos im Herrenhaus in Muldenstein – Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsfotos im Herrenhaus in Muldenstein - Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsfotos im Herrenhaus in Muldenstein – Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeit im  Herrenhaus in Muldenstein

Hochzeitsfotos im Herrenhaus in Muldenstein – Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsfotos im Herrenhaus in Muldenstein - Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsfotos im Herrenhaus in Muldenstein – Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeit im  Herrenhaus in Muldenstein

Hochzeitsfotos im Herrenhaus in Muldenstein – Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsfotos im Herrenhaus in Muldenstein - Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsfotos im Herrenhaus in Muldenstein – Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsfotos im Herrenhaus in Muldenstein - Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsfotos im Herrenhaus in Muldenstein – Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Standesamt im Herrenhaus in Muldenstein - Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Standesamt im Herrenhaus in Muldenstein – Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsfotos im Herrenhaus in Muldenstein - Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsfotos im Herrenhaus in Muldenstein – Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsfotos im Herrenhaus in Muldenstein - Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

Hochzeitsfotos im Herrenhaus in Muldenstein – Fotostudio Ender Oranienbaum-Wörlitz

zurück zur Übersicht „Hochzeitsbilder“

Das Herrenhaus – an Mulde und Steinberg gelegen – ist Teil eines Anwesens, bestehend aus Kirche (12. Jh.) und Franziskanerkloster (15. Jh.), heute Museum, und Kräutergarten. Im Zuge der Reformation verließen 1534 die letzten Mönche den Ort. In den folgenden Jahren wurde das Kloster zu einem Rittergut bzw. Hofgut umgebaut. Ende des 19. Jh. wurden Teile des Klosters abgerissen und auf dessen Kellern das heutige Herrenhaus von Guts- und Ziegeleibesitzer Arno Meisel in der Architektur des Historismus erbaut. Vereint sind alte Baustile von der Gotik bis zum Klassizismus. Von der Eingangshalle führt eine imposante Holztreppe aus der Gründerzeit ins Obergeschoss, Kamin- und Lutherzimmer sind geschmackvoll eingerichtet. Aus dieser Zeit stammt auch das repräsentative Eingangsportal mit dem Wappen der Familie Meisel. Das Herrenhaus bietet einen idealen Rahmen für Veranstaltungen, Ausstellungen und Feiern mit etwa 80 Gästen. Trauungen sind im Standesamt – im Haus – und in der Kirche möglich.

Share

Kommentare sind geschlossen